Fallschirmseide

Wer eine Hängematte als leichten Reisebegleiter mitnehmen möchte, ist mit einem Modell aus Fallschirmseide optimal beraten. Fallschirmseide wird aus Nylon-Trilobal hergestellt, sie ist extrem leicht und kompakt und daher ein ideales Material für Reisehängematten.

Ultra-leicht und platzsparend

Ursprünglich für Fallschirme entwickelt, ist die aus Nylon-Trilobal hergestellte Fallschirmseide ein extrem leichtes und kompaktes Material. Der Nylon-Faden, ist so dünn, dass er mit bloßem Auge kaum zu erkennen ist. Zu Gewebe verarbeitet ist das Nylon in etwa so dünn wie ein Ahornblatt. Zusammengefaltet verbraucht eine Hängematte aus Fallschirmseide kaum mehr Platz als eine 0,7 Liter Trinkflasche.

Reißfest und weich wie Seide

Neben der Leichtigkeit ist es vor allem die Reißfestigkeit die für Fallschirmseide spricht. Besonders auffallend ist die angenehme Oberflächenstruktur des Materials die an Seide erinnert. Fallschirmseide ist luftdurchlässig und sorgt somit auch in warmen Breitengraden für ein angenehmes Körperklima.

Das ideale Material für Reisehängematten

Reisehängematten aus Fallschirmseide werden von Globetrottern, Wochenend-Ausflüglern und Campern gleichermaßen geschätzt. Auch LA SIESTA ist von den Materialeigenschaften der Fallschirmseide überzeugt und bietet unter dem Label "Designed for Travel" spezielle Reisehängematten aus Fallschirmseide an.

Zuletzt angesehen